Sizilien und Äolische Inseln oder die Faszination der Vulkane
 
Griechisch-römisches Theater von
Taormina, das am schönsten gelegene Theater der Welt.

Eine prächtige Kulisse vor dem Etna.

 


 

Der Etna steht praktisch immer unter Dampf


Giardini Naxos und Taormina




 


Vom Refugio Etna Süd führt eine Seilbahn bis auf
2800 m. Dort umsteigen in einen Geländebus,
der bis auf 3000 m fährt. Bis zum Gipfelkrater sind es noch ca 600 Höhenmeter, die aber nur in Begleitung von Ortskundigen Führern und je nach Sicherheitslage gestattet ist.

 

 


Die Vulkaninsel Stromboli
von Panarea aus gesehen.

Da er mehrmals stündlich Feuer spuckt, gehört der Stromboli zu den aktivsten Vulkanen der Erde.

Am schönsten ist eine Bootsfahrt zum Vulkan bei Nacht.